Zum Inhalt - Zur Navigation

Inhalt

Ausschreibung 19/19

Für unser Haus der Diakonie Speyer - Standort Speyer suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Mitarbeiter*in in der Verwaltung (m/w/d)

Es handelt sich um eine Beschäftigung im Umfang von bis zu 18 Stunden in der Woche, die wegen einer krankheitsbedingten Vertretung zunächst bis 30.09.2019 befristet ist. Die Stelle ist teilbar.

Zu den Aufgaben der Verwaltung gehören:

  • Allgemeine Verwaltungsarbeiten
  • Beratung, Vermittlung und Verwaltungsarbeiten im Bereich der Mutter-/ Vater- /Kind-Kuren und Kinder- und Jugenderholungen
  • Vor-und Nachbereitungen von Sitzungen
  • Bearbeitung und Weiterleitung von Rechnungen
  • Führung der Haushaltsüberwachungslisten
  • Zuarbeiten für die Beraterinnen/ Berater
  • Selbständige Korrespondenz
  • Führung der Wiedervorlage
  • Erledigung von Telefongesprächen
  • Büroorganisation

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung als Bürokauffrau/Bürokaufmann oder vergleichbare Ausbildung
  • Belastbarkeit und Flexibilität, Bereitschaft zur Arbeit vormittags wie nachmittags (im Wechsel)
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (Outlook, Excel, Word)
  • Eignung im Umgang mit Publikum und Hilfesuchenden
  • Fähigkeit zum selbständigen strukturierten Arbeiten
  • Bereitschaft zur Fortbildung und Supervision
  • Verbindliche und freundliche Umgangsformen
  • Toleranz und Respekt gegenüber anderen Kulturen und Lebensweisen
  • Fähigkeit zur Zusammenarbeit im multidisziplinären Team
  • Fähigkeit zur Kooperation

Wir bieten:

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 5 TVöD-VKA
  • eine kirchliche Zusatzversorgung

Bewerbungen von Kolleginnen und Kollegen mit unbefristetem Arbeitsvertrag sind ebenfalls möglich. Die Befristung der ausgeschriebenen Stelle beeinträchtigt nicht den Status einer unbefristeten Anstellung.
Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.

Die Bewerbungsunterlagen (bitte nur Kopien ohne Mappen einreichen, da die Unterlagen nicht zurück gesandt werden) senden Sie bezugnehmend auf die Ausschreibungsnummer bitte bis zum 31.03.2019 an: Diakonisches Werk Pfalz - Personalreferat -, Postfach 15 60, 67325 Speyer