Neues aus der DiakonieBleiben Sie auf dem Laufenden

Nachrichten

„Zwischen zwei Welten"

Die interkulturelle Mitmach-Ausstellung zum Thema "Heimat" findet in Kusel ihren Abschluss.

Nachdem die Wanderausstellung Ende September 2020 mit großem Erfolg begonnen hat, musste sie nach insgesamt sechs Wochen, aufgrund der Pandemie unterbrochen werden. Seitdem war sie wieder an zwei Orten im Landkreis Kaiserslautern für BesucherInnen zu sehen.

Nun findet die Ausstellung nach einem Jahr „Wanderschaft“ ihren Abschluss in der Protestantischen Kirche in Kusel. Dort wird sie vom Diakonischen Werk im Zuge der Interkulturellen Woche organisiert.

In der Ausstellung werden Bilder auf Leinwand von 22 (Hobby-) Künstlern und (Hobby-) Künstlerinnen im Alter von sechs bis 67 Jahren gezeigt.  Zudem werden noch ein Triptychon der Künstlerin Ulrike Freitag sowie Bilder des Malteser-Kunst-Workshops mit dem Thema „Lebenswelten von der Vergangenheit bis zur Zukunft“ mit ausgestellt.

Das Ergebnis ist eine farbgewaltige und ausdrucksstarke Bilderschau, die von realen und ersehnten, alten und neuen Heimat(en) erzählt. Sie entführt den Betrachter in die vielfältigen Erfahrungs- und Vorstellungswelten der Menschen und lädt zum interkulturellen Austausch/Dialog ein. Die Ausstellung ist bis zum 10. Oktober in Kusel zu sehen.

Sie ist nach vorheriger Terminvereinbarung zu besuchen. Bitte wenden Sie sich an das Prot. Dekanat Kusel um die Ausstellung besichtigen zu können (06381/9969915).
 

Ansprechparter beim Diakonischen Werk

Katharina Kuhn
Haus der Diakonie Kaiserslautern
Flüchtlingsberatung und Gemeinwesendiakonie
Tel: 0631 34370261
E-Mail: katharina.kuhn@diakonie-pfalz.de

Jacobo de Vial Armbruster
Haus der Diakonie Otterbach und Landkreis Kaiserslautern
Fachdienst für Migration und Integration
Tel: 063101 300081
E-Mail: j.vial.armbruster@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8diakonie-pfalz.de