Zum Inhalt - Zur Navigation

Inhalt

Kur- und Erholungsberatung

Frau mit Kind am Meer

Einmal auftanken, bitte!

Möwe
Füsse im Sand
Bergige Landschaft

Den ganzen Tag im Einsatz, ständig gehetzt? Die Familie managen, allem gerecht werden, im Dauerstress sein und doch immer topfit und motiviert bleiben? Je mehr man in immer kürzerer Zeit erledigt, desto schneller dreht sich das Hamsterrad.

Das kommt Ihnen bekannt vor? Und Sie wünschen sich eine Pause vom stressigen Alltag, um wieder neue Energie zu tanken und sich auch einmal um die eigenen Bedürfnisse zu kümmern?

Dann drücken Sie die Stopptaste und beantragen Sie eine Kur!

Wir beraten Sie gerne über Erholungsmaßnahmen, über Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen, zu Mutter-Kind-Kuren oder Vater-Kind-Kuren. Alle Personen, die Kinder erziehen oder erzogen haben, wie Mütter und Väter, aber auch Großeltern und Pflegeeltern, die sich überwiegend um Kinder kümmern, können eine Kur beantragen. Ein Arzt muss bestätigen, dass die Kur notwendig ist.

Mit uns können Sie besprechen, ob eine Kur- oder Rehabilitationsmaßnahme für Sie geeignet ist - und wenn ja, welche. Wir unterstützen Sie dabei, einen Antrag bei Ihrer Krankenkasse zu stellen. Wir informieren Sie über Kurmaßnahmen und helfen Ihnen, das geeignete Kurhaus zu finden.

Der Weg zu uns

Unsere Beraterinnen finden Sie in jeder Sozial- und Lebensberatungsstelle des Diakonischen Werkes in der Pfalz - an 21 Standorten und sicher auch in Ihrer Nähe! Mit unserem Adressenfinder ist das ganz einfach:

  • Geben Sie in dort Ihre Postleitzahl ein und
  • wählen Sie "Kur- und Erholungsberatung" aus.
  • Zum Adressenfinder

Rheinland-Pfalz und das Saarland fördern auch Familienerholungsmaßnahmen. Die Zuschüsse des Landes für Familienferien sind generell einkommensabhängig. Wir informieren und beraten Sie gerne!

Weiterführende Informationen zu Mutter- Kind Kuren finden Sie auch unter: www.muettergenesungswerk.de

Kinder- und Jugendferienerholung: Chillen für Anfänger

Kind am Meer

Langeweile in den Sommerferien? Mit unseren Programmen zur Ferienerholung ermöglichen wir Kindern und Jugendlichen zwischen sieben und 15 Jahren eine Auszeit vom Alltag.

Nicht nur Eltern, auch Kinder stehen unter Stress. Die sozialen Bedingungen von Kindern und Jugendlichen haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Scheidung und Trennung spielen heute eine größere Rolle, immer mehr Alleinerziehende, die auch berufstätig sind, prägen das neue Bild der Familie. Gerade bei Kindern und Jugendlichen können gesundheitliche Probleme auftreten, wenn Stressfaktoren nicht erkannt werden und der Stress andauert.

Die Diakonie Pfalz bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich in den Ferien zu erholen, Spaß zu haben und gleichzeitig etwas für die Gesundheit zu tun. Die Einrichtungen unserer Kinder- und Jugendferienerholung liegen alle am Meer, wie das Evangelische Jugenderholungsdorf in St. Peter Ording und das Berlin-Wilmersdorfer Nordseeheim auf der Insel Amrum. Günstiges Klima und reizvolle Landschaft sind somit garantiert.

In kleinen Gruppen, die sich interessengesteuert finden, können Spiel und Spaß am Strand, Bootsfahrten und Wanderungen und vieles mehr erlebt werden. Wir setzen auf Bewegung, gesunde Ernährung und die Stärkung des Immunsystems.

Jede Gruppe hat einen Betreuer oder eine Betreuerin, mit einem offenen Ohr für freudige Nachrichten, aber auch für Sorgen und Nöte. Gemeisterte Konflikte und der Austausch untereinander stärken die soziale Kompetenz der Kinder und Jugendlichen. Diese Erfahrungen können oft positiv in den Alltag übernommen werden.

Bei Bedarf arbeiten wir mit den Krankenkassen, Jugend- und Sozialämtern zusammen und setzen Spendenmittel ein, um möglichst vielen Kindern und Jugendlichen einen dreiwöchigen Ferienaufenthalt zu ermöglichen.

Anmeldungen werden in jeder Sozial- und Lebensberatungsstelle der Diakonie Pfalz angenommen: an 21 Standorten und sicher auch in Ihrer Nähe!

Adressen finden

  • Geben Sie in unserem Adressenfinder -
  • Ihre Postleitzahl ein und
  • wählen Sie "Kur- und Erholungsberatung" aus.

Flyer herunterladen

Newsletter abonnieren

Newsletter mit Veranstaltungs-Tipps und allem, was Diakonie bewegt. Jederzeit abbestellbar. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Zum Datenschutz

Logo Diakonie Katastrophenhilfe
Logo Evangelische Kirche der Pfalz
Logo Brot für die Welt