Zum Inhalt - Zur Navigation

Inhalt

Spenden für Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst

Logo Brot für die Welt

Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst ist eine Aktion aller evangelischer Landes- und Freikirchen in Deutschland. Die Aktion leistet seit ihrem Start im Jahr 1959 Hilfe zur Selbsthilfe: Zusammen mit den Partnern in Übersee setzt sich "Brot für die Welt" in jährlich über 1200 Projekten und Programmen für die Grundbedürfnisse benachteiligter Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika ein. Grundlegend bleibt die vierte Bitte des Vaterunsers: "Gib uns unser täglich Brot", die nicht nur die Nahrung meint, sondern alles Lebensnotwendige wie Schulbildung, eine lebensfähige Umwelt oder medizinische Versorgung umfasst.

"Brot für die Welt" - engagiert sich nicht nur in der Projektarbeit, sondern tritt weltweit für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung sowie für die Rechte der benachteiligten Armen ein. Flüchtlingsströme, Menschenhandel oder Zwangsprostitution haben grenzüberschreitende, globale Ausmaße angenommen. Um die internationale entwicklungspolitische Arbeit und die sozialpolitische Arbeit enger zu verflechten, wurde das Diakonische Werk der EKD mit seiner Aktion Brot für die Welt und der Evangelische Entwicklungsdienst zu einem Werk zusammengeführt.

Weitere Informationen unter:

Spendenkonto: Brot für die Welt

IBAN: DE10 1006 1006 0500 500 500   
BIC: GENODED1KDB

Unterstützt wird die Arbeit von "Brot für die Welt" auch von der BrotZEIT-Gruppe Pfalz.

Newsletter abonnieren

Newsletter mit Veranstaltungs-Tipps und allem, was Diakonie bewegt. Jederzeit abbestellbar. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Zum Datenschutz

Logo Diakonie Katastrophenhilfe
Logo Evangelische Kirche der Pfalz
Logo Brot für die Welt