Zum Inhalt - Zur Navigation

Inhalt

Bußgelder: Informationen für Richter, Staatsanwälte und Rechtspfleger

Hilfe, die ankommt: beraten, begleiten, befähigen

Das Diakonische Werk Pfalz ist der soziale Dienst der Evangelischen Kirche der Pfalz.

Wir helfen vor Ort und weltweit.

Hilfe vor Ort

In der Pfalz und Saarpfalz helfen wir Menschen in großen und kleinen Krisen: Im Bereich der Pfalz betreibt das Diakonische Werk rund 60 Beratungsstellen in zwölf Häusern der Diakonie.

Unser Beratungsangebot umfasst die

Unsere Angebote sind für die Klientinnen und Klienten kostenlos.

Unsere Angebote richten sich an alle Menschen, unabhängig von ihrer Konfession oder Herkunft. Menschen, die bei uns Hilfe suchen, begegnen wir auf Augenhöhe und mit Wertschätzung. Wir suchen gemeinsam mit ihnen Lösungen für die vielfältigen Probleme und Konflikte, die sie zu bewältigen haben. Das setzt die aktive Mitarbeit unserer Klienten voraus.

Mit Hilfe unseres Kinderhilfsfonds lindern unsere Fachberaterinnen und Fachberater die Armut von Kindern in unserer Nachbarschaf, zum Beispiel durch Kleidergeld, Schulessen und Zuschüsse zu Klassenfahrten.

Die etwa 200 Fachkräfte in den Häusern der Diakonie haben im Jahr 2010 in 22.000 Fällen Hilfe geleistet. Die hauptamtlichen Mitarbeiter werden von 10.000 ehrenamtlichen Helfern und Helferinnen unterstützt. Helfen heißt für uns: Beraten, begleiten und befähigen.

Hilfe weltweit

Mit den Projekten

leistet das Diakonische Werk Pfalz seinen Beitrag für die Wahrnehmung einer weltweiten Verantwortung für Frieden und soziale Gerechtigkeit.

Newsletter abonnieren

Newsletter mit Veranstaltungs-Tipps und allem, was Diakonie bewegt. Jederzeit abbestellbar. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Zum Datenschutz

Logo Diakonie Katastrophenhilfe
Logo Evangelische Kirche der Pfalz
Logo Brot für die Welt