Zum Inhalt - Zur Navigation

Inhalt

Haus der Diakonie Speyer-Germersheim

Der Weg zu uns...

Anfahrt

Das Haus der Diakonie in Speyer befindet sich im Zentrum von Speyer, nahe der Gedächtniskirche und in direkter Nachbarschaft zur Geschäftsstelle des Diakonischen Werkes der Pfalz. Unser Haus hat einen behindertengerechten Eingang (Hintereingang), der auch für Kinderwagen gut geeignet ist.

Beratungsangebot / Leistungsangebot

Unter dem Dach unseres Hauses der Diakonie Speyer-Germersheim finden Sie die folgenden Beratungsangebote:

Sozial- und Lebensberatung mit Schwangerschaftsberatung, Schwangerschaftskonfliktberatung, Kur- und Erholungsberatung (Speyer, Germersheim, Limburgerhof)

  • unterstützt Sie bei persönlichen, wirtschaftlichen und sozialen Schwierigkeiten sowie in Not- und Krisensituationen. Mehr Informationen finden Sie unter: Sozial- und Lebensberatung
  • berät Schwangere und ihren Partner in sozialen, finanziellen, rechtlichen und persönlichen Fragen sowie im Fall eines Schwangerschaftskonfliktes und vermittelt finanzielle Hilfen. Falls erforderlich stellen wir Ihnen die Beratungsbescheinigung nach § 219 StGB aus. Mehr Informationen finden Sie unter: Hilfe für Schwangere
  • vermittelt Müttern und Vätern mit ihren Kindern Kuren sowie Familien- und Kindererholung. Mehr Informationen unter: Kur- und Erholungsberatung

Trennungs- und Scheidungsberatung (in Speyer für den Rhein-Pfalz-Kreis, Terminvereinbarung unter der Telefonnummer: 0621 5204420)

  • Die Trennungs- und Scheidungsberatung im Haus der Diakonie Speyer-Germersheim arbeitet im Auftrag des Jugendamtes des Rhein-Pfalz-Kreises und berät Eltern, die sich getrennt haben und deren minderjährige Kinder im Rhein-Pfalz-Kreis wohnen.
  • Wir begleiten die Mütter und Väter bei der Regelung und Ausübung des Umgangs und der elterlichen Sorge. Auch sind wir beteiligt bei familiengerichtlichen Verfahren und veranlassen die Einrichtung eines Betreuten Umgangs.
  • Weitere Informationen unter: Trennungs- und Scheidungsberatung

Schuldner- und Insolvenzberatung (Speyer und Limburgerhof)

  • Die Beratung richtet sich an Menschen mit finanziellen Schwierigkeiten und den damit zusammenhängenden psychischen und sozialen Problemen. Die Schuldnerberatung hilft bei der Erstellung eines Schuldenregulierungsplanes und unterstützt Sie bei dessen Umsetzung.
  • Die Stelle berät und hilft zudem bei Verbraucherinsolvenzverfahren: Als anerkannte Insolvenzberatungsstelle ist die Beratung auf dem Hintergrund der Insolvenzordnung wesentlicher Teil unserer Aufgabe.
  • Weitere Informationen finden Sie unter: Schuldner- und Insolvenzberatung

Fachdienst für Migration und Integration (Speyer und Germersheim)

  • unterstützt Zuwanderer mit Bleiberecht umfassend in sozialen, finanziellen und persönlichen Angelegenheiten.
  • Wir bieten Spätaussiedlern, Ausländern und Asylberechtigten in den ersten Jahren nach ihrer Ankunft in Deutschland psychosoziale Beratung und leisten Hilfe im Umgang mit Behörden und anderen Institutionen.
  • Wir bieten und vermitteln Sprachkurse und informieren über Integrationskurse nach dem Zuwanderungsgesetz. Wir helfen bei aufenthalts- und sozialrechtlichen Fragen.
  • Außerdem beraten wir über Möglichkeiten der Kinderbetreuung und das Schul- und Ausbildungssystem.
  • Wir leisten Unterstützung bei familiären und persönlichen Problemen und sind bei der beruflichen und gesellschaftlichen Integration behilflich.
  • Weitere Informationen finden Sie unter: Hilfe für Migranten und Flüchtlinge

Flüchtlingssozial- und Verfahrensberatung

  • richtet sich an Asylsuchende, Geduldete und Menschen mit ungeklärtem Aufenthalt. Flüchtlinge erhalten individuelle Verfahrensberatung und Begleitung, um sich im neuen gesellschaftlichen Kontext zurechtzufinden.

Erziehungs- und Familienberatung (Speyer)

  • Die Erziehungs- und Familienberatung Speyer befindet sich in Trägerschaft der Diakonissen Speyer-Mannheim. Die Erziehungsberatung im Haus der Diakonie ist nun unter der Telefonnummer 06232 919499-0 zu erreichen.
  • Mit unseren Angeboten stärken wir Eltern in ihrer Erziehungskompetenz und begleiten sie in der Förderung der altersgemäßen Entwicklung ihrer Kinder.
  • Wir unterstützen Jugendliche auf ihrem individuellen Weg des Erwachsenwerdens.
  • Auch in Krisenzeiten, besonders wenn Kinder von Trennung oder Scheidung betroffen sind, stehen wir als verlässliche Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Weitere Informationen finden Sie unter: Erziehungs- und Familienberatung

Newsletter abonnieren

Newsletter mit Veranstaltungs-Tipps und allem, was Diakonie bewegt. Jederzeit abbestellbar. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Zum Datenschutz

Logo Diakonie Katastrophenhilfe
Logo Evangelische Kirche der Pfalz
Logo Brot für die Welt