Zum Inhalt - Zur Navigation

Inhalt

Haus der Diakonie Kaiserslautern-Otterbach

Das Haus der Diakonie Kaiserslautern-Otterbach ist auf drei räumliche Standorte verteilt.

Der Weg zu uns...

Anfahrt

In Kaiserslautern:

Das Haus der Diakonie Kaiserslautern-Otterbach ist auf drei räumliche Standorte mit insgesamt fünf Fachstellen verteilt. Unser Haus der Diakonie in Kaiserslautern befindet sich in der Pirmasenser Straße 82. Es liegt direkt gegenüber des Stadtparks. Parkplätze sind im Umfeld kostenpflichtig zu finden. Vom Hauptbahnhof Kaiserslautern aus ist es nur ein kurzer Fußweg zu uns.

Der zweite Standort in Kaiserslautern, der Evangelische Gemeindedienst, liegt direkt im Stadtzentrum von Kaiserslautern, am Stiftsplatz, neben der Stiftskirche.

Beratungsangebot / Leistungsangebot

Unter dem Dach unseres Hauses der Diakonie Kaiserslautern-Otterbach finden Sie die folgenden Beratungsangebote:

Sozial- und Lebensberatung mit Schwangerschaftsberatung, Schwangerschaftskonfliktberatung, Kur- und Erholungsberatung (in Kaiserslautern in der Stiftsstraße und in Otterbach)

  • unterstützt Sie bei persönlichen, wirtschaftlichen und sozialen Schwierigkeiten sowie in Not- und Krisensituationen. Weitere Informationen finden Sie unter: Sozial- und Lebensberatung
  • berät Schwangere und ihren Partner in sozialen, finanziellen, rechtlichen und persönlichen Fragen sowie im Fall eines Schwangerschaftskonfliktes und vermittelt finanzielle Hilfen. Falls erforderlich stellen wir Ihnen die Beratungsbescheinigung nach § 219 StGB aus. Weitere Informationen finden Sie unter: Hilfe für Schwangere
  • vermittelt Müttern und Vätern mit ihren Kindern Kuren sowie Familien- und Kindererholung. Mehr zu Kuren und der Kinder- und Jugendferienerholung unter: Kur- und Erholungsberatung

In unserer Wohngemeinschaft für therapieentlassene suchtkranke Menschen in Kaiserslautern

Interventionsstelle gegen Gewalt in engen sozialen Beziehungen und Stalking (IST) (Pirmasenserstraße, Kaiserslautern)

  • hilft, berät und unterstützt Frauen, die von Gewalt in engen sozialen Beziehungen oder von Stalking betroffen sind.
  • Die Frauen finden hier rechtliche Beratung und Unterstützung, sowie Beratung zu der Frage, wie sie sich selbst vor weiterer Gewalt schützen können.
  • Wir vermitteln darüber hinaus Unterstützungsangebote, mit denen Sie Ihre Situation klären und neue Wege einschlagen können.
  • Weitere Informationen finden Sie unter: Hilfe bei Gewalt in engen sozialen Beziehungen und Stalking

Schuldner- und Insolvenzberatung für den Kreis Kaiserslautern (staatlich anerkannt)

  • richtet sich an Menschen mit finanziellen Schwierigkeiten und den damit zusammenhängenden psychischen und sozialen Problemen.
  • Die Schuldnerberatung hilft bei der Erstellung eines Schuldenregulierungsplanes und unterstützt Sie bei dessen Umsetzung.
  • Die Stelle berät und hilft zudem bei Verbraucherinsolvenzverfahren.
  • Weitere Informationen finden Sie unter: Schuldner- und Insolvenzberatung

Fachstelle Sucht (in Kaiserslautern in der Pirmasenserstraße)

  • richtet sich an Menschen mit Suchtproblemen (Alkohol, Medikamente, Drogen und nicht stoffgebundene Süchte wie Spielsucht, oder Essstörungen).
  • Unsere Hilfsangebote umfassen insbesondere Beratung, Motivation zur Veränderungsbereitschaft, psychosoziale Krisenintervention, Vermittlungen in Entgiftung, Entwöhnungsbehandlungen, ambulante Therapie und Nachsorge sowie ambulante Rehabilitation.
  • Außerdem bieten wir im Rahmen unserer Führerscheingruppen eine wirkungsvolle und preiswerte Vorbereitung auf die Medizinisch-Psychologische Untersuchung an.
  • Wir arbeiten eng mit den Selbsthilfegruppen des Blauen Kreuzes Pfalz zusammen.

Fachdienst Glücksspielsucht (in Kaiserslautern in der Pirmasenserstraße)

  • Auch für die Themen Glücksspielsucht, Onlinesucht und Computersucht sowie damit zusammenhängende Schuldenprobleme sind wir die richtigen Ansprechpartner.

Flüchtlingssozial- und Verfahrensberatung (in Otterbach)

  • richtet sich an Asylsuchende, Geduldete und Menschen mit ungeklärtem Aufenthalt. Flüchtlinge erhalten individuelle Verfahrensberatung und Begleitung, um sich im neuen gesellschaftlichen Kontext zurechtzufinden.

Erziehungs- und Familienberatung, Ehe-, Paar- und Lebensberatung (in Kaiserslautern in der Pirmasenserstraße)

  • Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle mit integrierter Ehe-, Paar- und Lebensberatung richtet sich in erster Linie an Familien mit Kindern unter 18 Jahren.
  • Alle Fragen, Unsicherheiten und Probleme im familiären Alltag können Anlass sein, sich an uns zu wenden und mit uns gemeinsam nach Lösungen zu suchen. In vielen Paarbeziehungen gibt es Krisen, belastende Entwicklungen oder die Notwendigkeit sich an neue Lebenssituationen anzupassen.
  • Wir unterstützen Sie bei der Klärung und Erarbeitung neuer Perspektiven.
  • Weiterführende Informationen finden Sie unter: Hilfe für Familien

Newsletter abonnieren

Newsletter mit Veranstaltungs-Tipps und allem, was Diakonie bewegt. Jederzeit abbestellbar. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Zum Datenschutz

Logo Diakonie Katastrophenhilfe
Logo Evangelische Kirche der Pfalz
Logo Brot für die Welt